Meine Facebookseite

Cover for Frank und  Kronshagen
35
Frank und  Kronshagen

Frank und Kronshagen

Kommunalpolitiker also ehrenamtlich.

42 minutes ago

Frank und  Kronshagen
Nicht alles aber ein wichtiger Baustein in der Geburtenfinanzierung. ... See MoreSee Less
View on Facebook

19 hours ago

Frank und  Kronshagen
So wieder zu Hause.Auf dem sehr gut besuchten SGK Seminar Grundlagen der Gemeindeverfassung habe ich mein Wissen aufgefrischt.Im abschließenden Planspiel dürfte ich eine Finanzausschusssitzung leiten. Und natürlich habe ich nicht alles richtig gemacht!!! Was zeigt, es kann nie schaden sein Wissen in einem Seminar auf den Prüfstand zu stellen.Anderseits habe ich ,fast wie ein alter Hase, mit meinen Mitstreitern in der angenommenen grünen Fraktion und der Bürgermeisterin mit Verwaltung den Willen der Erblasserin durchsetzen können. Hier ging es für mich darum eine große Koalition vom Verkauf der Erbschaft abzuhalten. Mich verwunderte, wie realistisch alle ihre Rollen spielten. Eine echte Dynamik machte sich breit und ich ließ meinen Fraktionskollegen die Netzwerkarbeiten durchführen, während ich die Sitzung mit der sozialdemokratischen Bürgermeisterin vorbereitete. Es hat riesigen Spaß gemacht. Wobei mir natürlich klar ist, immer geht das öffentliche Interesse vor. ... See MoreSee Less
View on Facebook
Am Donnerstag war ich noch inkognito beim Kinder und Jugend Beirat Kronshagen!So professionell wie dort ist selten eine Ausschusssitzung.Einige Themen wurden behandelt. So wurde von der Verwaltung über die Ortskernentwicklung referiert, zu der der KJBK neben der zur Dorfstraße eine Stellungnahme abgeben wird.Auch werden sie einen einheitlichen Pullover beschaffen, damit sie bei öffentlichen Anlässen besser zu erkennen sind. ... See MoreSee Less
View on Facebook
Am Anfang war ich skeptisch,denn ich wäre lieber autark in Sachen Energie. Muss aber zugestehen, wegen der Kosten und Synergien ist die Nahwärme die beste Option. Eigene Energie lässt sich ja sowieso nur sinnvoll mit Photovoltaik produzieren,zumindest für die meisten Menschen.Die Wärmewende in Schleswig-Holstein nimmt langsam Fahrt auf. In vielen Teilen des Landes entstehen kleine Projekte, die Wärmenetze verlegen. Diese Rohre stammen von Jens und Jan Joost. Sie wollen Holtsee mit Wärme aus ihrer Biogasanlage versorgen. Bisher produziert sie nur Strom und die Abwärme bleibt ungenutzt. Das ist ein tolles Projekt und ein wirksamer Beitrag zum Klimaschutz, für Energieunabhängigkeit und Bezahlbarkeit von Wärme. Doch die Planungen für ein Wärmenetz sind komplex. Aktuell kommt es deshalb noch stark auf den Einsatz und den Pioniergeist Einzelner an. Wir brauchen aber Strukturen, die Wärmenetze überall in Schleswig-Holstein vorantreiben. Das Potenzial ist auch im ländliche Raum riesig. Allein in Schleswig-Holstein haben wir über 800 Biogasanlagen. Der Prozess zum Bau neuer Wärmenetze muss jetzt aber gut organisiert werden. Wir schlagen dafür eine Landesinfrastrukturgesellschaft vor. Die kann beraten, finanzieren oder selbst bauen und betreiben. Das Konzept ist Teil unseres TraFo.SH. Mit diesem Fonds wollen wir die sozial gerechte Energie- und Klimtransformation in Schleswig-Holstein organisieren. ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 weeks ago

Frank und  Kronshagen
Hört Mal rein ich denke das kann zur Lösung beitragen. Vor allem wenn man daran denkt, dass es genügend Leute gibt die eine Umrüstung auf Wärmepumpe nicht zahlen werden können. ... See MoreSee Less
View on Facebook